Top Eleven – DAS Fußball-Managerspiel


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00d60ab/iphonegarage/blog/wp-content/plugins/microkids-related-posts/microkids-related-posts.php on line 645

Die ersten Schritte

Nach der Anmeldung, die entweder mit den Facebook-Daten oder über ein extra Fenster bearbeitetfunktioniert, geht es direkt los. Man wählt seinen Vereinsnamen und das Wappen, den Namen des Fanclubs, gestaltet die Trikots und entscheidet sich sowohl für einen Trikotsponsor (Geld), als auch für eine Vergabe der TV-Rechte (Token). Hier legt man die ersten Schritte für das Vermögen seines Vereins.

Das erste Saisonspiel findet immer am dritten Tag einer neuen Saison statt. Davor habt ihr zwei Qualifikationsspiele für die kommende Pokalrunde. Seit ihr in der abgelaufenen Saison unter die ersten Vier eurer Liga gekommen, spielt ihr in der darauffolgenden Runde in der Champions League. Hier bekommt ihr höhere Preisgelder und erntet mehr Prestige.

Die Mannschaft

IMG_0464 (1)Hier ist es wichtig, dass eure Spieler möglichst auf einem gleichhohen Niveau liegen. So vermeidet ihr Schwachstellen und erlangt eine geschlossene Mannschaftsleistung. Als Erstes stellt ihr jedes Mannschaftsmitglied auf die für ihn passende Position. So entsteht automatisch ein System, nach dem ihr spielen lassen könnt. Passt euch das nicht, verkauft ihr die Spieler, die nicht passen und ersetzt sie durch entsprechende Akteure von der Transferliste. Ist eure erste Elf komplett, versucht ihr auch die Auswechselbank zu verbessern.

Verbesserung der Spieler

Die Spieler verbessern sich hauptsächlich durch Training und Spiele. Nach jeder der beiden Möglichkeiten bekommen einige von ihnen, je nach Intensität und Leistung, ein bis zwei Hütchen. Hat ein Spieler besondere Leistung vollbracht, können es auch mal drei Hütchen sein. Das kommt jedoch sehr selten vor. Diese Hütchen verteilt ihr nun auf die verschiedenen Bereiche (Abwehr, Angriff, physische und mentale Stärke). Im Ordner “Training” seht ihr den Nutzen der letzten Einheit und den Fortschritt. Ist diese Leiste voll, erlangt der Spieler eine neue Spielstärke.

Spielerkäufe und -verkäufe

IMG_0742Bei Käufen kommt es in erster Linie auf die Position und die Stärke an. Erst danach schaut ihr auf das Alter und mögliche Spezialfähigkeiten. Umso jünger eure Mannschaft ist, desto langsamer ermüdet sie. Zu Beginn sollte das allerdings nur eine untergeordnete Rolle spielen. Kauft euch anfangs ältere Spieler, die wenig kosten, aber eine höhere Stärke besitzen. So erzielt ihr schnelle Erfolge, ohne viel Geld zahlen zu müssen.

Bei Verkäufen müsst ihr nicht viel machen. Ihr klickt den Spieler an, geht auf “verkaufen” und stellt das Anfangsgebot ein. Danach wird euer Spieler, wie alle anderen auch, auf dem Transfermarkt versteigert. Ist er verkauft, werdet ihr über die Summe und den neuen Verein benachrichtigt.

Wirtschaftliche Bereiche

Neben dem sportlichen Bereich bietet das Spiel auch den wirtschaftlichen Aspekt der IMG_0746Branche, wenn auch in sehr kleinem Umfang. Vom Ausbau des Stadions und des Umfelds über Vertragsverlängerungen bis zu Sponsorenverträgen, müsst ihr euch als Manager um alles kümmern. Ihr legt die Eintrittsgelder fest, findet den für euch passenden Sponsorenvertrag sowohl für die Trikots als auch für die TV-Rechte und bietet euren Spielern Siegprämien an. Dabei müsst ihr immer darauf achten, dass ihr nicht in die roten Zahlen kommt und euer Verein stets nach oben schauen kann.

Freunde

Freunde sind in diesem Spiel sehr wichtig. Ihr könnt verschiedene Pakete verschicken und bekommt diese im besten Fall wieder zurück. So erhaltet ihr zusätzliche Medipacks, Moralbooster, Konditionsbooster und Hütchen. Auf diese Weise habt ihr immer genug Mittel, um euer Team bestmöglich vorzubereiten.

Top Eleven in iTunes downloaden:

TE Logo

 

The following two tabs change content below.

Basileus Brown

Blogger und Chefschrauber at iPhone-Garage.de
Onlinemensch und Offlinegeek. E-Commerce Student in Würzburg und Online-Enterpreneur. iPhone schrauben und online vermarkten.